09.06.2021 Übungsabend im Wald

Gestern Abend fand bei uns in Bollingstedt ein weiterer Übungsabend unter Coronabedinungen statt.
Thema war unser Wald im Steinholz.
Wir besichtigten die offene Wasserstelle an der Au und übten dort die Wasserentnahme mit unserer Tragkraftspritze.
Außerdem wurde die Wasserentnahme an unserem einzigen Überflurhydranten im Wald geübt.


29.05.2021 +++Einsatz+++ +++Fehlalarm++

Heute früh um 07:15 Uhr wurden wir das erste Mal über das neue EMS System, Pager und Sirene zum Einsatz alarmiert.
Einsatzort war die Spedition Wohlert in Gammellund, wo die Brandmeldezentrale ausgelöst hatte.
Schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
34 Minuten nach der Alarmierung waren wir wieder einsatzbereit im Gerätehaus.

22.05.2021 Dienstabend

Vergangenen Donnerstag fand bei uns unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen 😷 ein Übungsabend statt. 🚒
Wir übten die Wasserentnahme 💧 aus den Hydranten, wobei wir nochmal besonders auf den Trinkwasser-Schutz 🚰 sensibilisiert wurden.
Ein weiterer Schwerpunkt war außerdem das Überqueren und Absichern 🦺 der Hauptstraße 🛣️ mit dem B-Schlauch ➿

15.05.2021 Abschluss der Truppmannausbildung

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Truppmannausbildung

In den letzten 8 Wochen wurden knapp 40 neue Kameraden Corona Konform zum Truppmann/-frau ausgebildet, wo von drei Kameraden aus Bollingstedt dabei waren.

Wie wünschen euch viel Spass in der Einsatzabteilung und weitere spannende Lehrgänge.


22.04.2021 Erste Funkübung

Gestern und heute findet im Amt die erste Funkübung statt.

Coronabedingt fuhren wir dieses Jahr nicht mit den Fahrzeugen durchs Amt.

Wir blieben im Gerätehaus und mussten von dort Aufgaben über Funk lösen.


21.04.2021 Ankündigung Dorfreinigung


19.04.2021 Stationusbildung unter Coronamaßnahmen

Auch wir sind unter Coronabedingungen mit dem pratischen Üben wieder angefangen.

Dafür wurden die aktiven Mitglieder in drei Gruppen aufgeteilt.

Jede Gruppe hatte einen eigenen Dienstabend.

An dem Dienstabend wurden wir nochmals in vier kleine Gruppen aufgeteilt.

Es gab insgesamt vier Stationen an denen geübt wurde.

Station 1 war unser Tanker an dem es um die Bedienung der Pumpe so wie dem Trinkwasserschutz ging.

An der 2. Station drehte sich alles um unsere Multifunktionsleiter.

Die 3. Station war an dem TSF beim Mühlenteich an dem wir mit unserer Tragkraftspritze die Wasserentnahme an der offenen Wasserstelle übten.

An der letzten Station wurde dann nochmal genau das Funken erklärt und geübt.


04.04.2021 Ostern


11.02.2021 Warnung vor dem Betreten von Eisflächen

+++ Achtung+++ +++Lebensgefahr!++
 
Wir möchten an dieser Stelle nochmal dringlichst darauf aufmerksam machen, dass die Eisflächen auf keinen Fall betreten werden sollten ⛔️
Trotz des anhaltenden Winters sind die Eisflächen noch viel zu dünn um tragfähig zu sein 🚷
 
⚠️ Es herrscht akute Lebensgefahr!⚠️
 
Liebe Eltern bitte sensibilisiert eure Kinder vor den Gefahren der Eisflächen.
 
Eure Feuerwehr Bollingstedt 🚒

10.02.2021 Einsatz Personensuche Mühlenteich

Hier der Pressebericht für unseren heutigen Einsatz:
Freiwillige Feuerwehr Treia
Freiwillige Feuerwehr Gammellund
Berufsfeuerwehr Flensburg
DRK-Kreisverband Schleswig-Flensburg
Rettungshubschrauber „Christoph Europa 5“

05.01.2021 Ankündigung

*Einsammeln von Tannenbäumen am 09.01.21*
Aufgrund der Corona-Situation wird die JF Bollingstedt dieses Jahr nicht die Tannenbäume einsammeln.
Aber sowohl die FF Gammellund wie auch die FF Bollingstedt haben sich dazu entschlossen, dieses Jahr das Einsammeln zu übernehmen.
Es ist eine bereits langgepflegte Tradition, welche auch durch Covid19 nicht einschlafen/ausfallen soll.
Am Samstag den 09.01. sammeln zwei Trupps in beiden Ortsteilen, wie gewohnt, die ausgedienten Tannenbäume ein. Bitte legt die Bäume bis 9.00 Uhr an die Straße, damit diese dann eingesammelt werden können.
Wir möchten euch bitten diesen Beitrag zu teilen, damit so viele Einwohner wie möglich informiert werden.

01.01.2021 Erster Einsatz 2021

Wir wünschen ein frohes neues Jahr! 🎆
Für uns kam der erste Einsatz des Jahres sehr schnell 🚨.
Heute morgen um 1.31 Uhr wurden unsere Atemschützer via Pager, SMS und APP alarmiert 📟
Wir fuhren mit insgesamt 12 Kameraden 👨🏼‍🚒👩🏻‍🚒 davon 8 Atemschutzgeräteträgern zur Unterstützung eines Dachstuhlbrandes nach Jübek.
Insgesamt kamen 6 Atemschutgeräteträger in den Einsatz.
Freiwillige Feuerwehr Jübek